Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Verkäufer/-in (IHK)

Umschulung

Verkäufer/-innen verkaufen Waren aller Art. Sie beraten Kund*innen, bedienen die Kasse und führen Abrechnungen durch. Sie nehmen Ware an, zeichnen sie aus und präsentieren sie ansprechend. Zudem prüfen sie den Bestand, führen Qualitätskontrollen durch, bestellen Ware nach und nehmen Reklamationen entgegen. Verkäufer*innen achten auch darauf, dass immer ausreichend Warensortimente vorrätig sind.

Bei der DAA Westfalen können Sie eine Umschulung zum/zur Verkäufer/-in (IHK) in Teil- oder Vollzeit absolvieren.

 

Download Flyer Verkäufer/-in (PDF)

Was macht ein/-e Verkäufer/-in?

  • mit unterschiedlichen Warensortimenten arbeiten, z. B. Nahrungs- und Genussmittel, Bekleidung, Möbel, Elektrogeräte, Informations- und Kommunikationsgeräte, Kosmetik- und Körperpflegeartikel, Heimwerker- und Bürobedarf
  • Kund*innen beraten und Waren verkaufen: Wünsche der Kund*innen ermitteln, Kund*innen beraten und informieren, Waren vorführen und verkaufen, Reservierungen und Reklamationen annehmen, Waren umtauschen, spezielle Dienstleistungen anbieten und ausführen (z. B. Reparaturservice, Lieferservice)
  • Kassieren und Abrechnen: Verkaufspreis in unterschiedlichen Zahlungsformen kassieren, dabei Skonti, Rabatte oder sonstige Nachlässe berücksichtigen, Rechnungen, Gutscheine und Quittungen ausstellen, Kasse abrechnen und Tageskassenbericht erstellen
  • Lagerhaltung, Bestellwesen und Versand: Waren annehmen und Eingangskontrolle durchführen, Mängel reklamieren, Lagerdateien und -statistik führen, Waren verteilen bzw. einräumen, Lagerbestände kontrollieren und Nachbestellungen durchführen oder veranlassen, Lieferscheine und Versandpapiere ausfertigen, Waren versandfertig machen
  • verkaufsvor- und -nachbereitende Tätigkeiten: Waren auszeichnen, Vollständigkeit des Warenangebots in den Regalen bzw. Verkaufsflächen prüfen, Qualitäts-Sichtprüfungen durchführen, Schaufenster, Regale und Theken ausräumen und reinigen, bei Inventuren und Bestandskontrollen mitwirken
  • bei Verkaufsförderung und Werbung mitwirken: Waren verkaufsfördernd platzieren und präsentieren (Visual Merchandising), bei Dekorationsarbeiten in Schaufenster und Verkaufsraum mitwirken, bei Sonderaktionen mitwirken, Kund*innenwünsche und Marktbedürfnisse langfristig beobachten
  • bei der Sortimentsgestaltung mitwirken: dabei Kund*innengruppen, neue Waren, Marktsegment und Konkurrenzangebotspalette berücksichtigen, Warenfluss beobachten, Bedarf für einzelne Waren ermitteln

Weitere Informationen zum Berufsbild Verkäufer/-in finden Sie auf Berufenet.

Information und Beratung

Sie haben Fragen oder möchten einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren?

Rufen Sie uns kostenfrei an unter 0800 1144123, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gerne beraten wir Sie telefonisch, per Online-Call oder vor Ort an einem unserer Standorte in Westfalen.

Selbstverständlich ist die Beratung bei uns kostenlos, unverbindlich und genau auf Sie zugeschnitten. So ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Weiterbildungsbedarf.

 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren