Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Dozent*innen bei der DAA Westfalen

Stellenausschreibung

Dozent (m/w/d) BGB und Deutsch für Gutachten- und Bescheiderstellung - auf Honorarbasis

zum Einsatz in der Umschulung/Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten

 

Arbeitszeit: individuell

Arbeitsorte: Bielefeld

Einstellungsdatum: sofort

Stellen-ID: 05-2022-002

Ihre Aufgaben

  • Erteilung von Unterricht in einer Gruppe heterogener Erwachsener
  • Vermittlung von Sprachkenntnissen in Deutsch, insbesondere in kommunalem Deutsch

Was wir uns von Ihnen wünschen

  • Spaß und Motivation am Unterrichten sowie an der Unterrichtsvorbereitung
  • fachliche Kenntnise in kommunalem Deutsch und dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB)
  • didaktische Kenntnisse
  • Empathie, Zuverlässigkeit, Flexibilität

Hier können Sie sich direkt auf diese Stelle bewerben:

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen. Bitte berücksichtigen Sie, dass zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung die Übermittlung des Anschreibens, des Lebenslaufs, schulischer und/oder beruflicher Qualifikationsnachweise und Zeugnisse sowie ggf. stellenspezifischer Dokumente erforderlich ist. Weitere Unterlagen können Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Laden Sie uns diese bitte möglichst in einer PDF- oder ZIP-Datei hoch. Wenn Sie mehrere Dateien hochladen möchten, verwenden Sie bei der Auswahl der Dateien bitte die [STRG]-Taste.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich und verarbeiten diese zum Zweck der Prüfung Ihrer Bewerbung. Die nicht als Pflichtfelder markierten Angaben sind hierbei freiwillig und für die Bewerbung nicht zwingend erforderlich. Sofern Sie im Rahmen der Bewerbung freiwillige Angaben machen oder freiwillig nicht erforderliche Dokumente übermitteln, verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung ausschließlich zum Zweck der Bewerberauswahl. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.